Chinesische Medizin

Home

Sylvia Köhn-Pandey

Roshan Pandey

Die Praxis

Aktuelle Patienteninformationen

Die Philosophie

Geschichte der Akupunktur

Chinesische Medizin

Die Therapien

Wann Akupunktur?

Akupunktur und Wissenschaft

Kosten

Kontakt

Impressum

Verschiedene Anwendungen der Chinesischen Medizin

Die Chinesische Medizin
bietet verschiedene Therapiemöglichkeiten, in unserer Praxis werden Sie behandelt mit:

  • Akupunktur

  • Moxibustion, eine Erwärmung der Akupunkturpunkte durch glühende Kräuter

  • Chinesische Kräuterheilkunde

  • Ernährungstherapie

  • Massage und Akupressur

  • Schröpfen

  • Qi-Gong

Neben der herkömmlichen Körperakupunktur nutzen wir auch Sonderformen der Akupunktur:

  • Ohrakupunktur oder Aurikulotherapie

Die Ohroberfläche des Ohres bildet eine Zone auf der alle Organe des Körpers dargestellt sind, mit denen sie reflektorisch interagieren.

  • Schädelakupunktur

Eine besondere Form der Akupunktur, bei Lähmungen, Sprachstörungen und zerebralen Leiden

  • Hand- und Fußakupunktur

  • Japanische Akupunktur nach Yoshio Manaka

  • Shonishin, Japanische Kinderakupunktur

Die Akupunktur kann, soweit nötig, auch mit allen klassischen Naturheilverfahren oder schulmedizinischen Therapien kombiniert werden.

Was ist Ohrakupunktur?

Der französische Arzt Dr. Paul Nogier entdeckte und entwickelte vor etwa 50 Jahren die Ohrakupunktur. Die Ohroberfläche des Ohres bildet eine Reflexzone, auf der alle Organe des Körpers abgebildet sind.
Die Behandlung geschieht durch Stechen von Nadeln in die notwendigen Punkte am Ohr, gegebenenfalls zusätzlich am Körper. Alle Reize oder Signale, die durch Ohr-Akupunktur ausgelöst werden, gelangen über das Zwischenhirn zu den zugehörigen Körperteilen, die diese Kommandos, eben weil sie vom Gehirn kommen, strikt befolgen. Die Ohr-Akupunktur bedient sich also stets der Steuerzentrale des Menschen, des Gehirns. Aufgrund der kurzen Reflexwege zwischen der Ohrmuschel und den Schmerzzentren des Gehirns ist die Ohrakupunktur nach Ansicht chinesischer, russischer und deutscher Forscher besonders wirksam bei Schmerzzuständen.