Praxisoffener Abend               Zufriedemheit

Seit Juni 2006 findet in unserer Praxis jeden ersten Mittwoch im Monat ein Praxisoffener Abend von 19.00 bis 21.00 Uhr statt. Jeder Abend wird einem speziellen Thema gewidmet und beginnt mit ein paar leichten Qi Gong-Übungen, die Sie dann zu Hause zur Selbsthilfe weiterhin praktizieren können. Im Anschluss gibt es einen Vortrag, der auch sehr praktisch angelegt sein wird und danach die Möglichkeit für Fragen oder Diskussion. Die Themen erfahren Sie hier über die Webseite oder aber per Telefon 030 44 32 80 86. Natürlich können Sie auch Wünsche zu den Themen äußern, rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine

e-mail-an@asiaheil.de.

Wir bitten um einen Unkostenbeitrag von 5 Euro, wobei die 1.Teilnahme für Sie kostenfrei ist.


Nächste Termine:   
                       

Achtung Änderung!!!

Zur Zeit finden keine Praxis offenen Abende statt!!!!

                                                      Änderungen vorbehalten!

Vorläufig wird es keinen Praxisoffenen Abend mehr geben, sollten Sie ein besonderes Interesse an einem Vortragsabend haben so kontaktieren Sie uns.

Im Rahmen der Unterstützung der Benchen Free Clinic in Kathmandu/ Nepal fand am Donnerstag den 26.03.2009 ein Sockenstrickabend statt. Es gab einige Interessierte, die das Sockenstricken zumindest vorerst bis zur Ferse erlernten und weitere fleißige strickende Hände die schon versiert auf diesem Gebiet sind und mehrere Paare Socken für die Exiltibetischen Kindermönche spendeten. Insgesamt kamen 49 Paar Socken zusammen, dafür herzlichen Dank! Im Kloster gab es nun innerhalb der letzten 2 Jahre Zuwachs. Insgesamt 130 Kindermönche, so dass wir nicht alle Kinder mit warmen Socken beglücken konnten. Wir haben aber noch Material zum Malen, Holzkreisel und Luftballons dazu gekauft, so dass kein Kind leer ausging. Die Kinder waren sichtlich erfreut über die Geschenke und lassen mich hiermit ihren Dank übermitteln. In den folgenden Tagen konnte ich deutlich eine Erwärmung der Gesamtkörpertemperatur spüren, bei den glücklichen Sockenträgern, was ihnen sicherlich zu mehr Gesundheit verhelfen wird, in den Wintermonaten. Bei unserem nächsten Besuch würde ich gerne auch den restlichen Mönchen zu warmen Socken verhelfen. Also wenn auch Sie stricken können und helfen möchten, wir benötigen Socken für Kinder zwischen 5 und 16 Jahren. Auch Spenden sind herzlich willkommen, denn die fehlenden Socken werde ich von nepalesischen Frauen vor Ort stricken lassen. Scheuen Sie sich nicht und sprechen Sie mich an. Vielen Dank an all die Fleißigen Helfer.



Wenn Sie Interesse an einem Workshop "Kochen nach den 5 Wandlungsphasen" haben, melden Sie sich unter 030 44 32 80 86 !

Eine schönen Sommer und damit eine schöne Feuer-Phase mit anschließender Erde-Phase
wünschen Ihnen Roshan Pandey und Sylvia Köhn-Pandey

zurück